Seitenblicke

News

Apfel - Zitrone für Autofahrer

Diese Aktion des KFV wirbt für mehr Achtsamkeit. Die Kinder der Volksschule Kirchbach machten gemeinsam mit der Polizei auf sympathische Art und Weise, Fahrzeuglenker auf ihr (Fehl-) Verhalten im Straßenverkehr, vor allem auf die Gefahren vor Schulen und Kindergärten aufmerksam. Polizisten prüften mit einer Radarpistole die Geschwindigkeit der Fahrzeuge. Autofahrer, die sich korrekt ans Tempolimit hielten, bekamen von den Kindern als Dankeschön einen süßen Apfel. Jene Lenker, die zu schnell dran waren, erhielten zur Erinnerung eine saure Zitrone, damit sie künftig das Tempo reduzieren. Positiv bei der Aktion in Kirchbach war, es wurden nur wenige Zitronen verteilt.

Besuch aus der Volksschule Gundersheim

Ganz besondere Gäste konnte Bürgermeister Hermann Jantschgi am 18. Oktober im Gemeindeamt Kirchbach begrüßen - die 3. und 4. Klasse der Volksschule Gundersheim kam zu Besuch.

Eröffnung Kindertagesstätte

Am 9. Oktober war es soweit - die Kindertagesstätte in Gundersheim öffnete ihre Pforten. Hier ein paar Eindrücke vom ersten Tag.

Besuch aus Paularo

Ein weiterer Schritt um die Partnerschaft zwischen der italienischen Gemeinde Paularo und der Marktgemeinde Kirchbach zu intensivieren wurde am 6. Oktober gesetzt, als Schüler aus Paularo der Volksschule Kirchbach einen Besuch abstatteten.

Verleihung Zertifikat Gesunde Küche an Kindergärten

Im Rahmen des Kirchbacher Apfelfestes erhielten die Kindergärten Gundersheim und Kirchbach das Zertifikat "Gesunde Küche" des Landes Kärnten verliehen.